Rezepturherstellung

Rezepturherstellung

Bei der Rezepturherstellung sind wir Ihnen ein zuverlässiger Partner, weil Sie von uns
zügig die Rezeptur erhalten, die Ihnen ein Arzt verschreibt, und nicht erst nach einigen
Tagen. Nach der Apothekenbetriebsordnung prüfen wir die Eingangsstoffe qualitativ und
quantitativ sorgfältig, bevor wir eine Rezeptur herstellen.

Dabei kann es sich um Wirkstoffe handeln, die es als Medikamente zwar schon auf dem
Markt gibt, aber nicht in der benötigten Zusammensetzung und Dosierung. Gerade für den
Bereich der Kinderheilkunde fertigen wir immer wieder auch kurzfristig Kapseln,
die Neugeborenen oder kleinen Kindern gegen Bluthochdruck helfen.

So kann es auch einmal sein, dass wir einem Kind nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus
sehr schnell mit einem passenden Bluthochdruckmedikament helfen können.

Aber nicht immer muss es so dramatisch zugehen – unsere Rezepturen können auch unterstützend wirken:

    - wir mischen Ihnen einen Arznei-Tee, der bei einer Erkältung wohltut, der Ihnen die Schwangerschaft
      erleichtert oder ganz einfach Ihr Wohlbefinden als Sportler verbessert

    - unsere Salben nach Rezept Ihres Hautarztes (auch aus eigener Salbenherstellung) unterstützen
      den Heilungsprozess

    - angenehm zum Einschlafen sind unsere ätherischen Öle, beispielsweise in Mischungen aus
      Lavendel oder Melisse, die Sie in Duftlämpchen füllen oder einfach
      tröpfchenweise aufs Kopfkissen geben